Wir vom BAMBI möchten nicht nur das Beste heute für die Kinder und Eltern, sondern wir engagieren uns für eine lebenswerte Zukunft.

Jedes Lebewesen hat einen würdevollen Umgang verdient. Deshalb kaufen wir ausschliesslich Freilandeier.
Wenn die Kinder bei uns zum Beispiel frisch gebackenen Kuchen serviert bekommen, können Sie sicher sein dass keine Eier aus Käfighaltung verwendet wurden.

Einige Kinder dürfen kein Schweinefleisch essen. Damit diese Kinder sich am Mittagstisch nicht ausgeschlossen fühlen müssen, verzichten beim Kochen wir auf Schweinefleisch.

Was Fisch anbelangt, kaufen wir nur noch Zucht oder MSC-zertifizierten Fisch für die Krippe. MSC steht für umweltverträgliche und nachhaltige Fischerei. Diese Produkte sind zwar ein bisschen teurer, aber dafür leisten wir keinen Beitrag zur Überfischung der Meere und zum Aussterben bedrohter Tierarten.

Wir legen Wert darauf, Saisongemüse und Früchte, wenn möglich aus der Schweiz zu servieren.

Durch zahlreiche, wenn auch kleine Massnahmen versuchen wir, wenn möglich, dem Klima sorge zu tragen. (Erst waschen, wenn Waschmaschine voll ist, nicht lüften und heizen gleichzeitig, Energie sparen etc.)

Bei Bürobedarf und WC-Papier setzen wir auf Recycling oder das FSC-Zetrifikat.
So schonen wir die Umwelt und versuchen den Urwald zu schützen.

Frösche Kita Bambi