Krippenkosten - privater Tarif

Die Tariftabelle für einen nicht subventionierten Platz finden Sie auf der Unterseite des jeweiligen Kinderkrippe Bambi Standorts.

siehe:
8003 Zürich Kinderkrippe Bambi Wiedikon
8008 Zürich Kinderkrippe Bambi Seefeld
8045 Zürich Kinderkrippe Bambi Binz
8046 Zürich Kinderkrippe Bambi Affoltern
8047 Zürich Kinderkrippe Bambi Albisrieden
8048 Zürich Kinderkrippe Bambi Altstetten
8052 Zürich Kinderkrippe Bambi Seebach
8055 Zürich Kinderkrippe Bambi Heuried
8105 Regensdorf Kinderkippe Bambi Regensdorf
8152 Glattpark Kinderkrippe Bambi Opfikon

Krippenkosten - reduzierter Tarif / subventioniert

Aufgrund gewisser Bedingungen kann ein reduzierter Tarif für die Krippenkosten beantragt werden:

Stadt Zürich

Mit der nachfolgender Berechnungstabelle können Sie einfach berechnen, wie viel Sie ein von der Stadt Zürich subventionierter Krippenplatz kosten würde
Beitragsrechner

Wenn Sie einen von der Stadt Zürich subventionierten Krippenplatz möchten, brauchen wir von Ihnen unter anderem eine Beitragsfaktorbestätigung.

Um eine Beitragsfaktorbestätigung zu erhalten, klicken Sie bitte auf den unten stehenden Link:
Bestellung einer Beitragsfaktorbestätigung (hier klicken)

Ein aktueller Nachweis für die Benötigung der Kinderbetreuung kann nachgereicht werden. 
Damit Sie den subventionierten Platz behalten können, müssen wir immer wieder aktuelle Dokumente einfordern.

Opfikon /
Glattbrugg
Für Einwohner der Stadt Opfikon / Glattbrugg finden Sie hier das Subventionsantragsformular.
Regensdorf Für Einwohner der Stadt Regensdorf / Watt / Adlikon finden Sie hier das Subventionsantragsformular.
Schlieren Für Einwohner der Stadt Schlieren finden Sie hier das Subventionsantragsformular.
andere Gemeinde Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Wohngemeinde unter welchen Bedingungen subventionierte Krippenplätze möglich sind.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Flexible Zusatzbetreuung
Zusätzlich zu den monatlich reservierten Tagen, können wir Ihr Kind nach Absprache (wenn es Platz hat) auch stundenweise betreuen für CHF 10.00 pro Stunde.

Bei der stundenweisen Betreuung müssen die Bring- und Abholzeiten mit der Gruppen- oder Krippenleiterin abgesprochen werden, so dass der Tagesablauf der anderen Kinder nicht beeinträchtigt wird.
Im Interesse des Kindes ist die stundenweise Zusatzbetreuung nur möglich, wenn Ihr Kind mindestens 2 Tage fest bei uns einen Krippenplatz hat.

Mahlzeiten inbegriffen
Selbstverständlich sind in der Monatspauschale alle Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen und Zvieri) schon inbegriffen.
Ausnahme sind Babies, welche noch nicht mitessen können. Die Eltern müssten die Muttermilch/ Pulvermilch oder den individuellen Brei in diesen ersten Monaten mitbringen.


Steuerabzug
Die Krippenkosten können in der Regel bis zu einem Maximalbetrag bei der Steuer als Abzug geltend gemacht werden.

Keine Mehrwertsteuer
Wir verrechnen keine MwSt.

Geschwisterrabatt
Beim privaten Tarif unserer Kita gewähren wir einen Geschwisterrabatt bzw. Preisnachlass beim älteren Kind.
Beim subventionierten Tarif fällt in den meisten Gemeinden inkl. Stadt Zürich die Subvention bei Geschwistern höher aus.
Dadurch ist dann der subventionierte (reduzierte) Tarif für die Eltern noch günstiger.
kosten kita

Keine Aufnahme- oder Anmeldegebühr
Wir verlangen keine Anmeldegebühr oder Aufnahmegebühr

Kein Depot
Wir verlangen kein Depot, da wir den Eltern vertrauen und sie nicht finanziell belasten möchten.